Stoppt die Hetze gegen den Islam!

Sonntag, 30. November 2014

Gleichheit - Fortschritt - Solidarität




Gleichheit - Fortschritt - Solidarität

Wir brauchen in der heutigen Welt eine neue ethische Einstellung. Anstatt das Geld über den Menschen zu stellen, sollten wir es wieder in unsere Dienste stellen. Wir sind Menschen, keine Produkte. Wir sind kein Produkt dessen, was wir kaufen.
Wir sind Geistige wesen die bedingt mit ihrem materiellen Körper hier auf der Welt leben.

Gleichheit, Fortschritt, Solidarität, kulturelle Freiheit, Nachhaltigkeit und Entwicklung, sowie das Wohl und Glück der Menschen müssen als Priorität in einer wahren demokratischen Gesellschaft gelten. 

Es gibt Grundrechte, die unsere wahre demokratische Gesellschaft uns allen gewähren muss: Das Recht auf Wohnung, Arbeit, Kultur, Gesundheit, Bildung, politische Teilhabe, freie persönliche Entwicklung und das Recht auf Konsum von Gütern, die notwendig sind, um ein gesundes und glückliches Leben zu führen.
In einer Wahren Demokratie muss das Volksvermögen gerecht verteilt sein und diejenigen die zu viel an Geld und Güter besitzen müssen es lernen ihren Wohlstand mit den bedürftigen zu teilen.

Ziel und Absicht des derzeitigen Systems sind die Anhäufung von Geld, ohne dabei auf Wirtschaftlichkeit oder den Wohlstand der Gesellschaft zu achten. Ressourcen werden verschwendet, der Planet wird zerstört und Arbeitslosigkeit sowie Unzufriedenheit unter den Verbrauchern entsteht.
Die Gier nach Macht und deren Beschränkung auf einige wenige Menschen und noch dazu niedrige Arbeitslöhne in der Welt bringen Ungleichheit, Spannung und Ungerechtigkeit mit sich, was wiederum zu Gewalt führt, die wir jedoch in einer wahren demokratischen Gesellschaft ablehnen. Das veraltete und unnatürliche ungleiche Wirtschaftsmodell treibt die gesellschaftliche Maschinerie an, einer immerfort wachsenden Spirale gleich, die sich selbst vernichtet, indem sie nur wenigen Menschen Reichtum bringt und den Rest in Armut stürzt. Bis zum völligen Kollaps.

FARABI - Global Think Tank Society 



Samstag, 11. Oktober 2014

ŞEYTAN`IN HEDEFİ Şİİ VE SÜNNİ SAVAŞI ÇIKARMAK!




Yukarıda görmüş olduğumuz plan Şeytani güçlerin uzun yıllardan beri İslam dini üzerine kurmuş oldukları Şeytani planlarını açıkca göstermektedir bu Plana göre Sünni Üçgeni diye tabir ettikleri Türkiye - Mısır -Ürdün ve Suudi Arabistan`dan oluşan ülkeler Şii Hilali diye adlandırdıkları Bahreyn,İran,Irak, Suriye ve Lübnan`a karşı kışkırtılacak ve Sünni- Şii ayrışımı ve kışkırtması yapılarak karşılıklı olarak savaştırılacak.
Bizlerin nacizane olarak buradan bütün İslam ülkelerinde sorumlu mevkilerde bulunan liderlerine ve başkanlarına çağrımız İslam alemi olarak üzerimizde oynanmak istenen bu sinsi oyunu görmeleri ve kardeş kanı dökülmemesi için gereken önlemleri önceden almaları ve aldırmalarıdır. Yoksa aksi takdirde Şeytaniler İslam topraklarında insan kafası keserek Ayin yapmaya Acımasızca ve Vahşice Provakatör ajanlarını kullanarak kardeş kanı dökmeye ve İslam dinini bir şiddet dini olarak dünyaya tanıtmaya göstermeye devam edecekler.

Gelin hep birlikte üzerimize oynanmak istenen bu kirli oyunu bozalım ve Mezhep ayrımı yapmayalım,çünkü sonuç olarak Kitabımız Bir, Peygamberimiz Bir, Kıblemiz Bir ve Rabbimiz Birdir.

TA-HA 
Toplumu Aydınlatma Hareketi

Kaynak: http://www.format.at/politik/sunniten-schiiten-kurden-islam-iran-karte-tuerkei-5122902


Mittwoch, 17. September 2014

BÜYÜK ORTADOĞU PROJESİ NEYİ AMAÇLIYOR?


Yukarıda görmüş olduğunuz Haritalar 1979 ve 2007 yıllarına aittir ve  BOP denilen Büyük Ortadoğu Projesinin asıl gerçek hedefini göstermektedirler, 1979 yılında Aspen Enstitüsü tarafından Ortadoğu uzmanı Bernhard Lewis'e yaptırılmıştır, Ortadoğu'daki ülkelerin etnik ve dinsel olarak nasıl küçük parçalara bölüneceğini gösteren bu haritalar, tam 35 yıl önceden Bernhard Lewis ve ekibi tarafından hazırlanmıştır. 
Günümüzde Ortadoğu'da bu haritalar aynen uygulanmakta ve işlenmektedir. Dikkat edersek o zaman bile yukarıdaki haritada 1979 yılında Türkiye'yi bölmüşler ve Ankara'dan sonra kırmızı kuşak (Red Belt) çekmişler, Güneydoğu Anadolu’yu Kürdistan ve 
Hatay`ı Otonom Alevi Bölgesi diye adlandırmışlar.

(KAYNAK: DAS ABC DER INSIDER, Peter Blackwood, s.381)






 Bernhard Lewis tarafından 1979 yılında 
ortaya çıkartılan Ortadoğu`nun Etnik ve 
dinsel oluşum haritası.



  FARABI - GLOBAL THINK TANK  - İstanbul

Dienstag, 1. Juli 2014

Freiheit für die Menschheit: Das Buch der universellen Wahrheit - Önder Demir






Dieses Buch „Freiheit für die Menschheit“ Das Buch der universellen Wahrheit ist ein Juwel unter den Büchern und beantwortet ihnen ihre wichtigen Fragen über Gott und die Welt, über die ihnen bis heute niemand ein zufriedenes Antwort geben konnte, es nährt den Geist und die Seele und bietet kompetente Hilfe für alle Menschen, die mit wahrem Herzen die Wahrheit, Gott und sinn für ihrem da sein Suchen. Es ist ein Geschenk für alle Wahrheitssuchende.

1- Was sind die kosmischen Gesetze?

2- Wie ist die wahre Schöpfungsgeschichte?

3- Gibt es Beweise für die Existenz Gottes?

4- Wo ist Gott?

5- Die Existenz der Seele

6- Was ist der Sinn des Lebens?

7- Die Welt mit anderen Augen sehen

8- Was ist das Kostbarste?

9- Was ist die Grundschwingung des Kosmos?

10- Die Evolutionslüge von Charles Darwin

11- Was ist die neue Weltordnung?

12- Warum ist der Teufel dem Menschen ein Feind?

13- Satans Formel: Solve et Coagula

14- Wie kann man sich gegen negative Energien schützen?

15- Wie manipuliert der Teufel die Menschheit?

16- Die Entwicklungsstufen der Seele

17- Was ist die Erleuchtung?

18- Das Schlüsselwort zum Paradies

19- Die Geheimnisse des Herzens

20- Warum werden wir auf der Welt geprüft?

21- Zehn Goldene Regeln zum Glück

22- Was ist das Geheimnis?

23- Was sind die kosmischen Wahrheiten im Koran?

24- Was ist die Aufgabe von Gut und Böse?

25- Was ist die Bedeutung der Einheit ?

26- Was ist die universelle Wahrheit?


www.amazon.de



Freitag, 27. Juni 2014

Offener Brief an alle Staatspräsidenten in der Welt!

Helmut Schmidt: Lob für Ukraine-Vermittler Steinmeier, Kritik für die EU-Kommission. Quelle: Reuters


Offener Brief an alle Staatspräsidenten in der Welt!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Altkanzler von Deutschland Helmut Schmidt sagte über die Ukraine Krise am 16.05.2014 in seinem Interview:
„Die Situation scheint mir zunehmend vergleichbar wie 1914, die Gefahr, dass sich die Situation verschärft wie im August 1914, wächst von Tag zu Tag.“
Ich möchte ihnen nur mitteilen das Wir Menschen in der Welt keinen 3. Weltkrieg wollen und diese Warnung von Helmut Schmidt sehr ernst nehmen müssen. Schließlich verfügen die USA und Russland über Atomwaffen und in einem Krieg besteht die Gefahr, dass diese Waffen zum Einsatz kommen. Daher Bitte ich sie Kommunizieren sie mit ihren Amtskollegen in der Welt und teilen sie ihnen unsere Besorgnis mit. Denn glauben sie mir mit jedem Krieg verliert die Menschheit und jeder Mensch ist wertvoll und jeder verdient hier auf der Welt ein menschengerechtes Leben.

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/ukraine-krise-helmut-schmidt-warnt-vor-weltkriegsszenario/9903252.html

Liebe die Schöpfung

Liebe die Anderen genauso auch wie du dich selbst liebst,
gebe den Anderen auch den Wert, den du dir selbst gibst,
sehe die Anderen genauso, wie du dich selbst immer siehst,
spreche über Andere, wie du immer über dich selbst sprichst.

Freue dich niemals über das Leid der Anderen, sei behilflich,
gebe deine Liebe aus deinem Herzen, gebe es nur reichlich,
Lache niemals andere Menschen aus, sei immer menschlich,
sei respektvoll und achtsam, dann wirst du für ewig glücklich.

Alles, was du auch suchst, kannst du in dir selbst wieder finden,
sei wachsam und lasse nicht dein Herz auf der Welt erblinden.
Sag niemals ich kann nichts tun und niemandem behilflich sein,
Du könntest den Schmerz deiner Mitmenschen auch lindern.

© Önder Demir





Mittwoch, 18. Juni 2014

Open letter to all presidents in the world!


Helmut Schmidt: Lob für Ukraine-Vermittler Steinmeier, Kritik für die EU-Kommission. Quelle: Reuters


Open letter to all presidents in the world!

Dear Ladies and Gentlemen,

The former Chancellor of Germany Helmut Schmidt said of the Ukraine crisis on 05.16.2014 in his interview: 
"The situation seems to me increasingly similar as in 1914, the risk that the situation is exacerbated as in August 1914, is growing day by day." 
I want them only to tell the people in the world We do not want World War 3 and need to take this warning very seriously by Helmut Schmidt. Finally, the U.S. and Russia have nuclear weapons and is in a war is a risk that these weapons are used. Therefore, Please I Communicate with their counterparts in the world and share them with our concerns. Because they trust me with any war loses humanity and every human being is precious and everyone deserves here in the world a humane life.


http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/ukraine-krise-helmut-schmidt-warnt-vor-weltkriegsszenario/9903252.html 

Love the creation 

Love others just as well as you love yourself, 
give the others also the value that you give to yourself, 
see the others as well as yourself always see yourself, 
Other talking about how you always talk about yourself. 

Rejoice never about the suffering of others, assist to 
give your love from your heart, there is only abundant, 
Never laugh other people is always human, 
be respectful and mindful, then you will forever happy. 

Everything you are looking for also, can you find in yourself again, 
be vigilant and do not let your heart go blind in the world. 
Never say I can not do anything and help anyone, 
You could also alleviate the pain of your fellow man. 

© Önder Demir